Spendenaktion Weihnachten 2021

Ein herzliches Dankeschön von der Organisation „Draußen ohne Bleibe“!

Mit Ihrer Hilfe konnten wir viele Menschen unterstützen und Ihnen ihre Situation für eine Zeit ein wenig erleichtern.

Ihre Spendenbereitschaft ist ein gutes Beispiel für die Kinder in Bezug auf Nächstenliebe und Respekt. Die Kinder haben sich über jede einzelne Spende gefreut und sich auch selber viele Gedanken gemacht, wie sie anderen helfen können.

Diese Aspekte möchten wir auch weiterhin im Gruppenleben vertiefen und festigen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Theaterstück

Da der geplante Ausflug mit der Schule ins Schauspielhaus kurzfristig abgesagt werden musste, waren wir sehr froh, als sich kurz vor Weihnachten für unsere Schule die Möglichkeit ergab, dass zumindest die ersten und zweiten Klassen in unserer Turnhalle ein Theaterstück besuchen konnten. Ermöglicht wurde dies durch die Stadtwerke Bochum, die die Kosten für das Stück „Nikolaus, Tiere, Sensationen …“ für uns übernommen haben. An dieser Stelle ein riesen Dankeschön von allen Beteiligten an dieser Schule, denn das Stück war ein großer Erfolg.

Mit viel Humor und auf sehr kindgerechte Art und Weise haben unsere kleinen Kinder eine sehr angenehme Zeit verbracht und sind auf die Weihnachtszeit eingestimmt worden. Besser als wir Lehrer*innen kann vielleicht diese Beschreibung einer Zweitklässlerin das Stück beschreiben:

Die Elternhaltestelle ist eröffnet

Liebe Eltern!

Heute wurde die neue Elternhaltestelle unserer Schule feierlich eröffnet. Neben der Bezirksbürgermeisterin Andrea Busche waren noch weitere Vertreter vom Tiefbauamt, Schulverwaltung, Polizei und Stadteilbüro vor Ort.

Die Elternhaltestelle kann ab sofort genutzt werden. Eltern können hier ihre Kinder aus dem Auto aussteigen lassen. Die Kinder gehen dann den Rest des Weges zu Fuß zu Schule. Die Klasse 1a hat dafür Fußspuren auf den Bürgersteig gemalt, um den sicheren Weg zur Schule zu markieren.

Mit der Einrichtung der Elternhaltestelle erhoffen wir uns, die teilweise chaotische und gefährliche Situation in der Stichstraße morgens zu verbessern.

Bitte nutzen Sie die Haltestelle, falls Sie die Kinder morgens mit dem Auto zur Schule bringen!

Auf dem Schulhof tut sich was…

Jetzt geht es los! Mit der Einrichtung der Baustelle wurde heute ein erster Schritt zur Umgestaltung des Schulhofes getan. Bevor der eigentliche Umbau beginnen kann, werden zunächst auf dem gesamten Gelände Probebohrungen durchgeführt. Hierbei wird nach evtl. alten Kohleflözen gesucht. Falls solche gefunden werden, müssen diese vor dem Umbau erst verfüllt werden. Danach kann es dann „richtig“ losgehen…

Wir sind gespannt!

Ein neues Gesicht im Sekretariat

Wir freuen uns über Verstärkung im Sekretariat!

Frau Stefanie Krüger ist seit dem 1. September als zusätzliche Sekretärin an unserer Schule beschäftigt.

Aus diesem Grund ist das Sekretariat ab sofort montags bis donnerstags zwischen 7.15 Uhr und 12.00 Uhr besetzt.

Frau Krüger