E-Mail Adressen

Liebe Eltern,

es sind nun alle Lizenzen aktualisiert.

Ich habe eben eine E-Mail an alle Kinder verschickt. Bitte teilen Sie Ihrer Klassenlehrerin mit, ob Sie diese E-Mail bekommen haben.

Falls Sie in Outlook die E-Mail Ihres Kindes nicht mehr finden können, dann müssen Sie sich mit Ihren Daten neu anmelden.

Alle Eltern, die sich bis Sonntag nicht gemeldet haben, bekommen im Laufe der nächsten Woche ein neues Passwort von mir mitgeteilt.

Damit sollte dann hoffentlich wieder alles normal laufen.

Mit freundlichen Grüßen

Jens Puttnins

Nachtrag E-Mail-Adressen

Liebe Eltern der Grundschule Laer,

bei einigen von Ihnen sieht es so aus, als wenn der E-Mail-Account Ihres Kindes gelöscht worden wäre. Dies ist nicht der Fall. Bitte versuchen Sie sich neu in Outlook anzumelden.

Da bei einigen dass Passwort nicht mehr bekannt ist, werden wir in der kommenden Woche eine Abfrage starten, wer ein neues Passwort benötigt.

E-Mail Adressen und erster Schultag nach den Ferien

Liebe Eltern, liebe Kinder der Grundschule Laer,

wir wünschen Ihnen ein frohes neues Jahr und hoffen, dass sie eine schöne Ferienzeit hatten.

Leider sind im Moment die E-Mail-Adressen der Kinder nicht voll funktionsfähig. Die Adressen der Klassen 2 bis 4 sollten mittlerweile wieder funktionieren. Sollten Sie noch Schwierigkeiten haben, dann schicken Sie mir bitte am Montag eine E-Mail, dann schaue ich im Einzelfall nach.

Die Kinder der ersten Klasse müssen sich leider noch etwas gedulden, da wir noch auf eine Freischaltung der Stadt Bochum warten.

Zudem möchte ich an dieser Stelle noch daruaf hinweisen, dass wir am Montag, den 09.01.23 mit der ganzen Schule ins Theater fahren. Alle Kinder haben dann um 11:35 Uhr Schulschluss.

Liebe Grüße

Jens Puttnins

Spatenstich zum Schulhofumbau

Jetzt ist es endlich soweit: Der Schulhofumbau hat begonnen!

Mit einem traditionellen Spatenstich wurde heute die Baustelle auf dem hinteren Teil des Schulhofes offiziell eröffnet. Nach einer kurzen Rede von unserem Bezirksbürgermeister Herrn Dr. Meyer erklärte Herr Tenhofen (einer der Architekten) den anwesenden Zuhörern anhand eines Planes die zunächst anstehenden Arbeiten. Auch die anwesenden Schülerinnen und Schüler konnten Fragen stellen.

In dem jetzt anstehenden 1. Bauabschnitt wird zunächst der Bolzplatz, der Spielplatz, sowie der Bereich bis zum Lehrerparkplatz umgestaltet. Ebenso werden alle Zuwege zum Gelände saniert. Diese Arbeiten sollen bis zum Sommer fertig gestellt werden.

In einem 2. Bauabschnitt wird dann der restliche Bereich des Schulhofes umgebaut.

Wir freuen uns bereits jetzt auf ein tolles neues Schulgelände!

Adventshaus 2022

Unsere Schule verwandelte sich in diesem Jahr erstmalig in ein „Adventshaus“. An insgesamt neun Stationen konnten die Schülerinnen und Schüler verschiedene weihnachtliche Bastelaktivitäten ausprobieren. Ebenso fand in einer Klasse ein Weihnachts-Karaoke statt.

Die Kinder und auch ihre Eltern hatten viel Spaß und das Adventshaus war von Beginn an gut besucht. Bei den verschiedenen Bastelangeboten entstanden tolle Ergebnisse, von denen sicherlich einige zu Weihnachten unter dem Tannenbaum liegen werden…